09.02.: „Flüchtlinge lernen Morden bei Österreichern!“

vor 2 Jahre 79

Im neuen Wochenkommentar geht es heute um einen weiteren bedauerlichen Einzelfall, der für die gewohnt positive Argumentation unserer gutmenschlich-fortschrittliche Gesinnungsgemeinde doch ein wenig unangenehm ist! Es geht nichtsdestotrotz darum, daran festzuhalten, dass über humanitäre Rechtsvorschriften nicht diskutiert und nachgedacht werden darf und es wird endlich die wahre Ursache für die vielen Frauenmorde schonungslos aufgedeckt!

Zum Artikel